Über mich und den Weg hier her

Hey, ich heiße Selina 

Ich bin Diplom Sozialpädagogin und Mutter zweier Kinder. Heute berate ich bindungs- und bedürfnisorientiert.

Als ich noch in meinem Studium der Sozialpädagogik steckte, sagte mir mein Lieblingsdozent: "Du wirst hier nur deine Grundlage erwerben. Mache etwas daraus!" So ganz genau wusste ich damals nicht, was er meinte. Schließlich hatte ich mir viel Theorien angeeignet und konnte es kaum erwarten mein Wissen anzuwenden. In der Praxis und während meiner mittlerweile 12 Jahre Berufserfahrung mit Babys, Kindern, Erwachsenen und Familien habe ich verstanden, dass es ohne Erweiterung der eigenen Kompetenzen nicht möglich ist, professionell zu arbeiten. Das "Mutter sein" unterstützte mich natürlich ebenfalls immens dabei in unzählige Selbsterfahrungsprozesse gehen zu MÜSSEN! Und eigene Grenzen immer wieder und wieder auf den Prüfstand zu stellen. Dieser Weg hört hier nicht auf. Aber ich bin überzeugt, dass es an vielen Stellen einfacher sein kann, wenn wir uns selbst bewusst sind und lernen Selbstliebe zu lernen! Der Alltag einer Familie bringt die eigenen Themen sehr deutlich zum Vorschein. Und manchmal reichen kleine Schritte um eine Veränderung auszulösen, die Leichtigkeit bringt.

Gerne helfe ich auch dir dabei, durch wissenschaftlich fundierte, bedürfnis- und bindungsorientierte Beratung mit Methoden der GfK, Traumapädagogik und systemischen Elementen, Lösungswege zu erarbeiten und deinen Familienalltag leichter zu gestalten.